*
Menu
Home Home
Schädlingsbekämpfung Schädlingsbekämpfung
Arbeitsbühnen Arbeitsbühnen
Kontakte Kontakte
PrinterFriendly
Druckoptimierte Version

KONSAG präsentiert Ihnen den PUMA 42 GTX !!!

.....acces redefined by TEUPEN

  

Erste Bilder direkt vom Werk wo die Maschine zusätzlich mit Winde und Teleskopierbarem Korb für schwerstes Gelände ausgerüstet wird.

KONSAGKONSAG Holzkonservierung und Bautenschutz
Holzkonservierung und Bautenschutz
Bauaustrocknung
Vermietung von Arbeitsbühnen

Stapfackerweg 14
3805 Goldswil b. Interlaken

Telefon: 033 822 14 24
Fax: 033 822 14 80
Mobile: 079 656 33 34
Email: 
info@konsag.ch

PRESSEMITTEILUNG – Montag, 14.05.2018

Neue Herausforderung für den PUMA42GTX im hochalpinen Gelände

Seitdem die Firma KONSAG am 1. März den PUMA42GTX der TEUPEN Maschinenbau GmbH in Gronau auf die Probe gestellt hat, ist sie davon überzeugt, dass sie mit dem PUMA weiter in das hochalpine Gelände vorstoßen kann, als dies ihr bisher gelang. Die KONSAG sieht den PUMA als neue "Allzweckwaffe" in ihrem Mietpark. „Der PUMA ist einsetzbar wie ein Boomlift oder eine LKW Arbeitsbühne, jedoch durch seine Anpassungsfähigkeit und Geländegängigkeit nicht zu stoppen.“ führt Michael Wyss aus.

Von dieser Investition erhofft sich das Unternehmen vermehrt Aufträge durch Betreiber von Seilbahnen, Mobilfunk- und Energienetzen sowie im Bereich Felssicherung. Mit dem PUMA42GTX können Arbeiten durchgeführt werden, die bislang nur kletternd oder mit Helikoptern erledigt werden konnten. Mit dem PUMA werden die Einsätze kostengünstiger und sicherer, so der Hintergrund und die Idee, welche die KONSAG an die Betreiber weiterreichen möchte.

Die KONSAG Holzkonservierung und Bautenschutz AG aus Goldswil BE, CH - Schweiz, wurde im Jahre 1985 durch Bernhard Wyss gegründet. Anfangs, als KONServierungs AG gedacht, entwickelte sie sich schnell weiter. Es kamen die Zweige Bauaustrocknung und Wasserschadensanierung hinzu, in welchen sie sich als der regionale Ansprechpartner etablieren konnte. Die KONSAG verfügt über 30 Jahre Erfahrung im Bereich Holzkonservierung, Wasserschadensanierung und Schädlingsbekämpfung. Sie entwickelt sich konstant weiter und geht mit der Zeit. So wurde die erste Arbeitsbühne im Februar 2007 gekauft und ein zusätzlicher Zweig eröffnet. Das Standbein KONSAG Arbeitsbühnen wächst stetig und umfasst heute über 15 Maschinentypen. Aufgrund der topographischen Gegebenheiten beim Standort nahe der „Jungfrau - Top of Europe“, Europas höchste Bahnstation, sei TEUPENs PUMA die logische Erweiterung des Mietparks, erläutert Michael Wyss.

Der PUMA42GTX ist eine einzigartige Kombination aus Schreit-Bagger-Fahrgestell und Arbeitsbühne. Durch die Fusion des technischen Know-Hows des Schweizer Unternehmens Menzi Muck AG und der TEUPEN Maschinenbau GmbH wurde eine innovative neue Maschinenklasse entwickelt. Der PUMA wird erstmalig mit der mooring-fähigen Forstseilwinde W135M zur Selbstsicherung im extremen Gelände und einem teleskopierbaren Arbeitskorb ausgestattet. TEUPEN bietet mit dieser Ausstattung des PUMAs die passende Lösung im Höhenzugang für komplexe Kundenherausforderungen und liefert somit die Allzweckwaffe für KONSAG.

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail